Asmolen/Hollow-Block

Einleitung und Einsatzgebiete

POYTHERM EPS-Blöcke werden zur Wärmedämmung und als Füllstoff verwendet. Die Produktion ist von 10 kg/m bis 30 kg/m3 möglich.
Entsprechend den Kundenwünschen kann er in jeden beliebigen Maßen hergestellt werden. Da POYTHERM EPS-Hohl-Block viel leichter als Beton ist, kann er die Baulast durch den Einsatz von weniger Eisen und Beton verringern.
Und das hat eine positive Wirkung auf die Baukosten. POYTHERM EPS-Asmolen-Hohlblock wird mit dem Zertifikat TSE/UTO/15-025; der nationalen technischen Zulassung auf dem Markt angeboten.

 

Die Eigenschaften


Es ist ein druckfestes Material der Klasse E nach den Normen TS EN 13501-1.
Es besitzt eine unbegrenzte Lebensdauer
Es ist alterungsbeständig, unverderblich und verliert nicht im Laufe der Zeit seine Dämmeigenschaften.
Es ist ein 100 % recycelbares Produkt und verursacht nach der Produktion keine umweltschädlichen Abfälle. Es ist ein leichtes Material, kann leicht verarbeitet werden und verursacht keine hohe Transportkosten.
Außerdem verursacht es keine hohe Baulast und spart an Eisen und Beton.
Da es ein hochfestes Material ist, kann es als Füllmaterial für Straßen verwendet werden.
Technische Eigenschaften

Technische Eigenschaften

Reaktion der Brandklasse E

Reaktion der Brandklasse bzgl. Gips und Paneele-Deckenbeschichtung

B S1 d0

Reaktion der Brandwiderstandsklasse bzgl. Gips und Paneele-Deckenbeschichtung

RE 90, REI 90

Reaktion der Brandwiderstandsklasse bzgl. Gips, Paneele-Deckenbeschichtung

RE 120, REI 90
Dichte 10 kg/m³
Druckfestigkeitsklasse CS(10)30
Biegefestigkeit ≥50kPa
Geometrische Toleranzen L3,W3,T2,S5,P5
Menü