Fußbodenheizung-Tafel

Einleitung und Einsatzgebiete

Es wird als Dämmmaterial unter der Beschichtung und zur Befestigung der Fußbodenheizungsrohre zum Boden in Fußbodenheizungssystemen verwendet. Mit Poytherm-Fußbodenheizungsplatten kann eine gesunde, komfortable und wirtschaftliche Heizungsumgebung gewährleistet werden. Mit Fußbodenheizungsplatten werden ein Heizsystem dargestellt, womit die Energie unter den Boden abgeleitet und der Boden und damit die Umwelt erwärmt wird.

Die Eigenschaften


Es besitzt eine geringe Wasserabsaugung.
Es ist resistent gegen Umweltbedingungen und ist langlebig.
Es besitzt eine geringe Wärmeleitfähigkeit.
Schnelle Bodenbelagarbeit.
Mit der speziellen Struktur des Estrichs wird eine viel bessere Haftung als andere Materialien gewährleistet.
Es ermöglicht eine hohe Wärme- und Schalldämmung zwischen den Schichten.
Sie wird aus einem flammfesten Rohstoff der Klasse E hergestellt.

Technische Eigenschaften

Abmessung EPS WEISSE UMMANTELUNG
Dichte Dichte zwischen 20 bis 22 kg/m3, 28 bis 30 kg/m3 sowie spezifische Dichten entsprechend den Kundenwünschen.
Verpackungsangaben
Menge 16/Karton
Dicke 10,08m2
Menü