EPS in Verpackungen

EPS hat ein sehr breites Einsatzgebiet bei Verpackungsmaterialien und wird mit Spritzgussmaschinen in den gewünschten Abmessungen und Formen hergestellt. Die speziellen Formen aus Aluminium werden für jedes Produkt separat konzipiert. Nachdem EPS aus der Form genommen wird, ist es ein gebrauchsfertiges Verpackungsmaterial.

EPS besitzt gute technische Eigenschaften. Es ist unempfindlich gegen Feuchte, Wasser, UV-Strahlen und Druck. Es verschlechtert sich nicht und verliert nicht mit der Zeit seine mechanischen oder technischen Eigenschaften; es ist ein umweltfreundliches Material, da seine Herstellung nicht energieintensiv ist und es außerdem recycelbar ist. Mit den modernen computergestützten Maschinen kann das Material in gewünschten Formen verarbeitet werden.

Einige der Anwendungsbereiche für Verpackungen sind wie folgt:

  • Weißwaren und elektronische Geräte (Kühlschrank, Fernseher usw.)
  • Glaswaren und Dekorationsartikel (Geschirr, Gläser, Geschenkartikel usw.)
  • Lebensmittel (Tassen, Teller, Fischdosen, Eisdosen, usw.)
  • Medizin (Impfstoffe, Kühlkette, usw.)
  • Möbel, als Stütz- und Verpackungsmaterial
  • Sanitärartikel (Wasserhähne, Armaturen, Duschschläuche, Toilettenapparate usw.)
  • Obst und Gemüse (Kasten/Boxen für Obst und Gemüse)
  • Fisch und Meeresfrüchte (Kasten für Fisch, Muscheln, Austern, Tintenfische, Garnelen usw.)
  • Fleisch und Fleischprodukte (Boxen für Fleisch, Hühnerfleisch, fermentierte Wurst, Würstchen, Hackfleisch usw.)
  • Spielzeug-Industrie
  • Milchprodukte (Boxen für Milch, Joghurt, Käse, usw.)
  • Tourismus (Thermoskannen, Kühlboxen, Eisbehälter, usw.)
  • Blumenhandel (Topfplatten, Container, Bäumchenbehälter usw.)
Menü