Verstärkungsnetz

Ummantelungs-, Verputz- und Verstärkungsgewebe ist ein sehr haltbares Produkt, das mit hochwertigen Fasern gewebt ist und mögliche Risse vor und nach der Ausführung verhindert u. eine lange Haltbarkeit des Putzes gewährleistet.

Mit seiner perfekten Haltbarkeit ist das Ummantelungs-, Verputz- und Verstärkungsnetz sehr flexibel und kehrt nach dem Dehnen in seinen ursprünglichen Zustand zurück.

Ummantelungs-, Verputz- und Verstärkungsnetz sind unempfindlich gegen Feuchtigkeit, Feuchte, Nässe, Schmutz, Säuren, Basen oder anderen schädlichen externen Einflüssen.

Auf Ummantelungs-, Verputz- und Verstärkungsnetz können keine Bakterien oder Pilze leben, da es nicht verrottet. Sie werden in verschiedenen Farben angeboten. Die generell verwendeten Farben für Ummantelungs-, Verputz- und Verstärkungsnetz sind blau, weiß und orange. Sie sind in verschiedenen Gewichten und Sortimenten erhältlich u. die Ummantelungs-, Verputz- und Verstärkungsnetz haben ein breites Einsatzgebiet auf vielen Oberflächen.

Bei der Ummantelung trägt das Ummantelungs-, Verputz- und Verstärkungsnetz, das als einer der letzten Schritte der auf den Putz aufgebracht wird, dazu bei, dass keine Risse auf dem Putz bilden und sorgt für ein langlebiges Verputznetz. An den Stellen, an denen kein Ummantelungs-, Verputz- und Verstärkungsnetz aufgetragen wird, bilden sich in kurze Risse und der Putz beginnt zu zerfallen.

Nach Ausführung der Ummantelung verursachen solche Risse in der oberen Isolierschicht, dass Feuchtigkeit, Wasser und Schadstoffe in die unteren Schichten eindringen und die unteren Schichten schwer beschädigen. Und das führt dazu, dass die Beschichtung sehr früh abgenutzt wird und sich verschlechtert.

Mit Verwendung der richtigen Ummantelungs-, Verputz- und Verstärkungsnetz aus hochwertigem Material, das eine weiche Struktur und eine hohe mechanische Festigkeit besitzt, lassen sich glatte Oberflächen ohne Wülste ausführen.

Das mit der neuen Technologie hergestellte und in verschiedenen Tests geprüfte Ummantelungs-, Verputz- und Verstärkungsnetz bietet dem/den ausführenden Arbeiter(n) eine einfache Anwendung während der Ausführung und ermöglicht ein sehr glattes und perfektes Finish auch an den Wandecken.

Ummantelungs-, Verputz- und Verstärkungsnetz sind ein sehr wichtiger und wesentlicher Schritt bei der Ummantelung. Dieses Produkt aus hochwertigen Fasern ist in verschiedenen Arten und Farben für unterschiedliche Oberflächen erhältlich, indem das speziell für Ummmantelung und Isolierungen hergestellte Produkt als Ummantelungs-, Verputz- und Verstärkungsnetz bezeichnet wird.

Das Ummantelungs-, Verputz- und Verstärkungsnetz erhöht die Festigkeit des Putzes gegen die auf dem Putz auftretenden Oberflächenbewegungen u. gegen die durch Putzspannungen verursachten inneren und äußeren Einwirkungen auf die beschichtete Fläche. Darüber hinaus weist es eine sehr hohe Alkalibeständigkeit auf.

Da es sich um eine wichtige Stufe beim Auftragen von Ummantelungen handelt, der Spezialwissen erfordert, wird die Verwendung von Ummantelungs-, Verputz- und Verstärkungsnetzen nicht empfohlen, wenn der Bruchfestigkeitswert unter 50 % liegen sollte. Die Verwendung solcher Materialien führt zu ernsthaften Fehlern und Ergebnissen.

Die Ummantelungen, die für die Außenisolierung von Gebäuden oder Häusern ausgeführt werden, müssen ebenfalls mit den von den Fachleuten empfohlenen Baumaterialien ausgeführt werden; unter Berücksichtigung der kontrollierten Gutachten der Fachleute und der erforderlichen Genehmigungen der gesetzlich festgelegten Vorschriften.

Die Ummantelungsverfahren werden durch die Kombination hochwertiger und teurer Isolierprodukte durchgeführt. Wenn die wichtigen externen und internen Variablen bei der Anwendung nicht berücksichtigt werden, können solche Ummantelungs- und Isolierungsverfahren zu Verschleiß und einer sehr kurzen Schutzdauer verursachen.

Menü